Die Kunst der Liebe

– Die Liebesakademie im ZEGG –


Sinnensommer

Sinnensommer-2020-startseite.jpg

19.-23. Juli 2023

 

Entspannen und wieder verbinden mit all unseren Sinnen.
Ein Retreat mit nährenden sinnlichen wie sprachlichen Begegnungsräumen, Männer- und Frauenzeiten, Stille, Tanz, ggf. Ölmeditationsritual und Forum.
Wir erfahren im Retreat Techniken der Entspannung und Kraftregenerierung auch für unseren Alltag.



Teil des Sinnensommers wird ggf. ein Ölmediationsritual sein, das uns die Welt neu wahrnehmen lässt. Gruppenrituale im warmem Öl führen zu Entschleunigung und unsere Sinne bekommen Raum. Wir schmiegen uns nackt in den Urgrund des Seins, fühlen und genießen die leibliche Erfahrung von Beheimatung, Genährtsein und Berührung. Für dieses Abenteuer kreieren wir einen geschützten Raum, in dem sich Frauen und Männer auf körperlicher und Herzensebene wahrnehmen können.



Es gibt einige Stunden Programm am Tag und dazu Freizeit, um unseren schönen Platz zu genießen, am Wasser zu liegen oder die Seele baumeln zu lassen.
Es gibt die Möglichkeit während des Sinnensommers bei unseren ZEGG-KörperarbeiterInnen u.a. zusätzlich Gesundheitsmassagen buchen. > Info:


Team: Roger Balmer und Susanne Kohts


Datum: 19.-23. Juli 2023. Kursbeginn 19.7 um 15.00, Kursende 23. Juli um 13.00 mit dem Mittagessen.


Ort: ZEGG, Bad Belzig bei Berlin (www.zegg.de)


Kosten: Kursgebühr € 300 / 340 / 380 (Selbsteinschätzung)
+ € 254.- Unterkunft im Mehrbettzimmer inklusive biologischer, vegetarischer Vollverpflegung und Kurtaxe.
Einzel- und Doppelzimmer sind auf Anfrage und gegen Aufpreis erhältlich.